Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
nicht wahr?Ein VolksfeindDie zweite Frau

Bretten

Vorverkaufsstellen

Tourist-Info Bretten

Telefon: 07252.583710

E-Mail: touristinfo@bretten.de


Abonnementbüro

Bürgermeisteramt Bretten, Amt für Bildung und Kultur

Telefon: 07252.583710

E-Mail: blb@bretten.de


Die Große Kreisstadt Bretten ist mit knapp 30.000 Einwohner und ihren neun Stadtteilen drittgrößte Stadt im Landkreis Karlsruhe. Seit der ersten urkundlichen Erwähnung 767 hat sich Bretten vom kleinen Städtchen zum wichtigen Mittelzentrum entwickelt. Bei einem Rundgang durch die Stadt können Besucher die Spuren der geschichtsträchtigen Vergangenheit an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten entdecken. Museen wie das Melanchthonhaus oder das Museum im Schweizer Hof bieten ein abwechslungsreiches Programm. Für einen Bummel durch die kleinen Läden und diversen Cafés ist der Marktplatz mit dem Fachwerkensemble der ideale Ausgangspunkt. Beim alljährlichen Peter-und-Paul-Fest Anfang Juli, das 2014 in das bundesweite „Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen wurde, herrscht in der Innenstadt ein buntes mittelalterliches Treiben anno 1504. Aber auch das ganze Jahr über sorgen diverse Märkte und Kulturveranstaltungen für Abwechslung.


Alle Vorstellungstermine in Bretten auf einen Blick


Veranstaltungsort

Stadtparkhalle

Postweg 52, 75015 Bretten


Die Freilichtvorstellungen finden im Hof der Johann-Peter-Hebel-Schule, Weißhoferstr. 45, 75015 Bretten, statt (Bei schlechter Witterung: Stadtparkhalle).

 



Einzelkarten

regulär ermäßigt Schüler
I. Platz 13,00 € 9,00 €
II. Platz 12,00 € 8,00 €
junge BLB
  7,00 € 5,00 €
Schülervorstellung 4,00 €


Abopreise


regulär ermäßigt Schüler
Großes Abo I. Platz 70,00 € 55,00 €
Großes Abo II. Platz 65,00 € 50,00 €
Quartett 44,00 €
Sextett60,00 €
  
Schnupper-Abo
36,00€

Das junge Abo
  17,00 €



Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Helfer und Helferinnen im Freiwilligen sozialen Jahr, ALG II-Empfänger und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.



Abonnements

Großes Abo

Sieben Stücke im Abonnement, reservierter Sitzplatz, verschiedene Platz- und Preiskategorien, bis zu 35 Prozent Ersparnis gegenüber dem normalen Preis.


Das junge Abo

Ob Klassiker, Komödie oder moderne Dramatik: Mit unserem neuen Angebot können Schülerinnen und Schüler drei Stücke aus unserem gesamten Spielplan zu einem individuellen Abo miteinander kombinieren.


Quartett/Sextett

Vier/sechs übertragbare Gutscheine, gültig für alle Produktionen der BLB, bei freier Terminwahl und bester verfügbarer Platzkategorie.


Das Schnupper-Abo

Egal ob für Weihnachten, zu einem Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne ist immer ein ideales Geschenk. Das kleine Abo bietet drei Theateraufführungen zu festgelegten Terminen bei bester verfügbarer Platzkategorie.


Abonnementbedingungen

1. Die Eintragung in die Abonnementsliste bildet einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen Mieter und Badischer Landesbühne. Ein Rücktritt vom Mietvertrag während der laufenden Spielzeit ist nicht möglich. 2. Bei Versäumnis – auch im Irrtum – einer aufgerufenen Vorstellung besteht kein Anspruch auf Ersatzleistung. 3. Stückänderungen oder Terminverlegungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. 4. Die Badische Landesbühne ist berechtigt, in Ausnahmefällen aus künstlerischen und technischen Gründen Platzänderungen vorzunehmen. 5. Die Platzmiete ist übertragbar. 6. Zutritt zu den Vorstellungen wird nur gegen Vorlage der Abonnementkarte gestattet. 7. Bei Nichtkündigung bis spätestens 10. Mai verlängert sich der Mietvertrag um eine weitere Spielzeit.



Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH