Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
WeltgeschichtenDie Vermessung der WeltDer IllegaleHimmel und HändeDer Steppenwolf

Aktuelles

Café Europa: Bertolt Brecht am 13. Oktober

Apparaterlebnis

Eine Textcollage von Jan Knopf


Mit der Erfindung des Rundfunks war der Mensch nicht mehr an Raum und Zeit gebunden. Der Radioapparat übermittelte Ereignisse, „als ob man direkt dabei wäre“ – wie ein Erlebnis. Um das Publikum für das neue Medium zu gewinnen, veranstaltete die Reichs-Rundfunk-Gesellschaft (RRG) 1929 in Baden-Baden ein großes Festival und bestellte dazu beim erfolgreichen Duo der Dreigroschenoper Brecht/Weill ein „Heldenlied“ zum Gedenken an „große Sportsleute“. Da bot sich eine wie live gestaltete Reportage des Jahrhundertflugs von Charles Lindbergh geradezu an. 1927 feierten Millionen Menschen über das Radio „Lindy“ als den neuen Helden des technischen Zeitalters – ohne danach zu fragen, welche wirtschaftlichen Hintergründe die Finanzierung des Flugs ermöglichten. In Zusammenarbeit mit dem Brecht-Experten Jan Knopf widmen wir uns der sensationellen Uraufführung von Brechts Lindberghflug vor 90 Jahren.


Mit: Mit: René Laier, Vivien Prahl, Tim Tegtmeier und Jan Knopf

Künstlerische Leitung: Jan Knopf/Carsten Ramm


13. Oktober 2019

11 Uhr

Bruchsal, Profa (Wilderichstraße 31)



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH